Aktuell

Aktuelle Woche
Letzte Woche
 

Informationen, Nachrichten und Termine für die aktuelle Woche


 

GOTTESDIENSTE


Gottesdienste am 16. Juli (5. Sonntag nach Trinitatis):

Asbach: 9.30 Uhr (Schreiweis) im Gemeindehaus

Mörtelstein: 9.30 Uhr (Weber)

Obrigheim: 10.45 Uhr (Weber); anschließend Treffen des Gottesdienst-Teams

 

Gottesdienste am 23. Juli (6. Sonntag nach Trinitatis):
Obrigheim: 10.00 Uhr (Müller) Einführung der neuen Konfirmanden

 

Gottesdienste am 30. Juli (7. Sonntag nach Trinitatis):
Asbach: 14 Uhr (Müller) Familiengottesdienst mit Kindergarten, anschließend
Kindergarten- und Gemeindefest

 

TERMINE

 

Donnerstag, 13.07.

20.00 Uhr Kirchenchor Obrigheim

Donnerstag, 13.07. bis Sonntag, 16.07.

Konfi-Camp in Sulz am Eck

Freitag, 14.07.

18.00 Uhr Posaunenchor Asbach (Grillfest)

Sonntag, 16.07.

20.00 Uhr Bibelkreis Obrigheim

Dienstag, 18.07.

19.00 Uhr Kirchenchor Asbach

19.30 Uhr Gemeindegebet, Friedenskirche Obrigheim

Mittwoch, 19.07.

19.00 Uhr Kirchenchor Mörtelstein

19.30 Uhr Länderabend ("Israel") im Gemeindehaus Obrigheim

Donnerstag, 20.07.

20.00 Uhr Kirchenchor Obrigheim

Freitag, 21.07.

18.45 Uhr Posaunenchor Asbach

20.00 Uhr Kirchengemeinderatssitzung in Obrigheim

Samstag, 22.07.

10.30 Uhr Trauung von Sonja (geb. Leutz) und Armin Ebinger, Taufe der Kinder Fenja und Linda, Friedenskirche, Müller

10.30 Uhr Kindertag im Gemeindesaal (siehe Ökumene)

Sonntag, 23.07.

20.00 Uhr Bibelkreis Obrigheim

Dienstag, 25.07.

19.00 Uhr Kirchenchor Asbach

Frauenkreis Obrigheim (Abschluss)

Mittwoch, 26.07.

15.00 Uhr Hausbibelkreis im Nachtigallenweg 2 in Obrigheim

19.00 Uhr Kirchenchor Mörtelstein

19.30 Uhr Bastelkreis im Gemeindesaal Obrigheim

Donnerstag, 27.07.
20.00 Uhr Kirchenchor Obrigheim
Freitag, 28.07.
14.00 Uhr Trauung von Diana (geb. Vierling) und Sebastian Kretschmer, Friedenskirche, Müller
Samstag, 29.07.
19.30 Uhr Bibelkreis im Trieb 7 in Obrigheim
Sonntag, 30.07.
20.00 Uhr Bibelkreis Obrigheim
Mittwoch, 02.08.
19.30 Uhr Bastelkreis im Gemeindesaal Obrigheim

 

INFORMATIONEN UND NACHRICHTEN

 

Kollekte an den kommenden Sonntagen

Die Kollekte am 16. Juli ist bestimmt für Taufseminar und Glaubenskurse.
Die Kollekte am 23. Juli ist bestimmt für die Konfirmandenarbeit in unserer Gemeinde.
Die Kollekte am 30. Juli ist für die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde bestimmt.

 

Pfarramt Obrigheim

Am Freitag, 14. Juli ist das Pfarrbüro geschlossen.

 

Gottesdienst-Team in Obrigheim

Das nächste Treffen des Gottesdienst-Teams findet am Sonntag, den 16. Juli 2017, gleich im Anschluss an den Gottesdienst in der evangelischen Kirche statt.

Wir suchen Menschen aus unserer Gemeinde, die bereit wären, verschiedene Aufgaben in unseren Gottesdiensten zu übernehmen. Wie zum Beispiel Begrüßungsdienst, Schriftlesungen, Fürbitten-Gebet, Austeilung des Abendmahls, Opfer- und Kollekten-Sammlung. In einzelnen Fällen könnte das Gottesdienst-Team auch einmal einen Gottesdienst komplett vorbereiten.

Die Dienste und Verantwortlichkeiten des Gottesdienst-Teams sollen etwa ein halbes Jahr im Voraus geplant und terminiert werden.

Beim nächsten Treffen soll es konkret um die Mitgestaltung des ökumenischen Gottesdienstes für Daheimgebliebene am 20. August gehen. Herzliche Einladung!

 

Gemeindefahrt 2018 nach Israel – Länderabend am 19. Juli

Am 14. Mai 1948 verlas David Ben-Gurion in Tel Aviv die israelische Unabhängigkeitserklärung und der neue Staat Israel wurde ausgerufen. Ziemlich genau 70 Jahre später wird eine Reisegruppe aus Obrigheim Israel besuchen.

Nachdem Pfarrer Wolfgang Müller im Februar auf einer Israelreise für Gruppenplaner und Reiseleiter war, laufen nun die Planungen für eine Gemeindefahrt.

Gemeinsam mit Tour mit Schanz werden wir vom 22.-29.5.2018 (Pfingstferien) nach Israel reisen. Geplant sind u.a. Ziele rund um den See Genezareth, am Toten Meer und Jerusalem bzw. Bethlehem.

Zur Einstimmung auf diese Reise gibt es am 19.7. um 19.30 Uhr einen Länderabend mit dem erfahrenen Reiseleiter Dany Walter im Gemeindehaus in Obrigheim.

Dany Walter wurde 1944 in einem kleinen Bauerndorf in der Sharon-Ebene nördlich von Tel Aviv geboren. Nach seinem Besuch der Grundschule im Nachbardorf, absolvierte er die 4-jährige Landwirtschaftsschule im Kibbutz Ginosar am Ufer des Sees Genezareth. Nach dem Militärdienst zog er zurück in seinen Geburtsort, wo er sich dem Blumen- und Gemüseanbau widmete. 1971 begann er sein 6-jähriges Studium am Beit Berl Academic College. Er belegte zwei Kurse: Geographie und Israelische Wissenschaft. Im Zuge dieses Studiums erhielt er seine Reiseleiter-Lizenz. Parallel zum Studium leitete Dany Walter drei Wissenschaftskurse im Naturschutzverein mit dem Thema Israel. Seit 1977 arbeitet Dany Walter für unsere israelische Partneragentur Amiel, seit 1980 exklusiv für Amiel. Mit seiner facettenreichen Ausbildung führt Dany Walter Reisegruppen verschiedenster Arten. Von Studenten, die in Israel Ausbildungsseminare absolvieren, über naturwissenschaftliche Reisen und besonders Reisen für christliche Pilger.

Dany Walter hat außerdem drei Bücher geschrieben. Ein Roman handelt von der Geschichte des Aufeinandertreffens der europäischen auf die orientalische Kultur der Beduinen. Die zwei anderen Bücher lehren über den Zusammenhang von biblischen Texten und der Geschichte und Geographie des Landes Israel.

Alle, die sich über Israel informieren möchten und auch diejenigen, die Interesse an der Gemeindefahrt haben, sind herzlich zu diesem Abend eingeladen.

 

Taufseminar - Auf dem Weg zur Taufe (Neuer Termin)
Am Donnerstag, den 3. August 2017 findet um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Asbach (Ortsstr. 54) das nächste Taufseminar statt. Eingeladen sind alle Eltern und Paten, die zwischen August und Dezember 2017 und in unserer Kirchengemeinde (Asbach, Mörtelstein und Obrigheim) eine Taufe feiern möchten, aber natürlich auch alle interessierten Gemeindeglieder.
Bitte rufen Sie zur besseren Planung des Abends im Vorfeld dieses Termins im Pfarramt an (06262-6345).
 

Luther-Ausstellung in Schefflenz

Bis zum 23. Juli ist im Ev. Gemeindehaus Schefflenz eine Luther-Ausstellung mit Erzählfiguren. Herzliche Einladung. Weitere Informationen erhalten Sie im Pfarramt Schefflenz (Tel.: 06293/267)

 

Aktivmarkt Ü50

Am Samstag, 22. Juli findet auf dem Mosbacher Kirchplatz von 9-14 Uhr eine Messe für Junge Senioren statt. Sie wird veranstaltet vom Kirchenbezirk Mosbach in Zusammenarbeit mit der EEB Boxberg und Kraichgau. Herzliche Einladung.

 

Kinderaktionstag

Herzliche Einladung an alle Kinder ab 4 Jahre!

Liebe Kinder!

Wir laden Euch alle ganz herzlich zu unserem nächsten Kinderaktionstag am Samstag, den 22.07.17 von 10.30 bis 12.30 Uhr in die Gemeinderäume des Ev. Kindergarten ein.

Gemeinsam wollen wir eine Geschichte aus der Bibel hören, singen, beten, basteln und vieles mehr. Bring doch einfach deine Freunde mit, denn dann haben wir noch viel mehr Spaß!

Herzlich eingeladen sind alle Kinder aus den drei Ortsteilen (Obrigheim, Asbach und Mörtelstein), egal welcher Konfession.

Wir freuen uns wenn DU kommst! Es grüßt dich dein ökumenisches Kinderaktionsteam!

 

Wochenspruch

Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes

Gabe ist es. (Epheser 2,8)

 

 

Termine 2017

 


Weitere Informationen und Nachrichten:

Evangelischer Kirchenbezirk Mosbach

Evangelische Landeskirche in Baden

Evangelische Kirche in Deutschland

Union Evangelischer Kirchen

Chrismon: Das evangelische Online-Magazin

 


Aktueller Gemeindebrief:


 

Aktueller Gmeindebrief
Senfkorn
Als PDF downloaden

Kollektenbon:

Ein Service der Kirchengemeinde für Gemeindeglieder.

Er hat die Größe und Form einer Scheck-karte und besteht aus PVC-freiem Kunststoff. Anstelle von Bargeld kann auch ein Kollektenbon in das Opferkörbchen geworfen werden. Der Vorteil für alle Nutzer: Der bargeldlose Opfergroschen ist steuerlich absetzbar.
Von den Kollektenbons können besonders diejenigen profitieren, die den Gottesdienst regelmäßig besuchen. Die kleinen sonntäglichen Beträge im Klingelbeutel machen im Jahr immerhin eine beachtliche Summe aus. Wer ein Kontingent an Bons gegen Bargeld in seiner Kirchengemeinde eintauscht, erhält eine Zuwendungsbestätigung, die er steuerrechtlich geltend machen kann. Die Bons haben einen Wert von einem, zwei, fünf oder zehn Euro. So kann der Kollektenbonnutzer wie gewohnt selbst bestimmen, wie viel er jeweils geben möchte. Kollektenbons sind zu den Bürozeiten im Pfarramt erhältlich.

 

 
Spenden
für die Evangelische
Kirchengemeinde
Obrigheim

 

Links für diese Seite

Gottesdienstplan

 

Kirchenjahr
Kirchenjahr
 




 

 


Bibel Online
 

© Evangelische Kirchengemeinde Obrigheim · 74847 Obrigheim (Baden)

hit counter