Aktuell

Aktuelle Woche
Letzte Woche
 

Informationen, Nachrichten und Termine für die aktuelle Woche


 

Gottesdienste am 25. Juni (2. Sonntag nach Trinitatis):

Obrigheim: 10.30 Uhr (Müller) Kindergarten- und Gemeindefest in der Neckarhalle

 

Termine:

 

Donnerstag, 22.06.

19.30 Uhr Gemeindegebet (dieses Mal nicht im Gemeindehaus!)

20.00 Uhr Kirchenchor Obrigheim

Freitag, 23.06.

18.45 Uhr Posaunenchor Asbach

Samstag, 24.06.

10.00 Uhr Kindertag Ausflug (siehe Ökumene)

Sonntag, 25.06.

20.00 Uhr Bibelkreis Obrigheim

Montag, 26.06.

19.00 Uhr Sonderprobe Posaunenchor Asbach in der Christuskirche Mörtelstein

Dienstag, 27.06.

19.00 Uhr Kirchenchor Asbach

Mittwoch, 28.06.

15.00 Uhr Hausbibelkreis im Nachtigallenweg 2 in Obrigheim

16.30 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindesaal Obrigheim

19.00 Uhr Kirchenchor Mörtelstein

19.30 Uhr Bastelkreis im Gemeindesaal Obrigheim

 

Informationen und Nachrichten:

 

Kollekte am kommenden Sonntag

Die Kollekte am 25. Juli ist für unsere Arbeit mit Kindern bestimmt.

 

Gottesdienst am 2. Juli in Asbach entfällt

Anders als im letzten Senfkorn veröffentlicht findet am 2. Juli in Asbach kein Gottesdienst statt. Der nächste Gottesdienst ist am 9. Juli um 9.30 Uhr mit Pfarrer Müller.

 

Bläserkonzert

Am kommenden Samstag 24.06. findet ein großes Bläserkonzert im Burggraben in Neckarelz statt. Die Posaunenchöre des Kirchenbezirks Mosbach musizieren in verschiedenen Gruppen unter der Leitung verschiedener Dirigenten. Die Gesamtleitung liegt bei KMD Bernhard Monninger.

Im Mittelpunkt stehen Bearbeitungen zu Lutherchorälen, es werden aber auch andere Stücke alter und neuer Literatur zu hören sein. Beginn ist 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Bläser würden sich über eine große Schar Zuhörer freuen.

 

500 Jahre Reformation - 35 Jahre Evangelischer Posaunenchor Asbach

Geistliche Abendmusik am Samstag, 8. Juli 2017

um 19 Uhr in der evangelischen Christuskirche Mörtelstein

Anlässlich des Reformationsjubiläums in diesem Jahr lädt der evangelische Posaunenchor Asbach Sie herzlich ein, gemeinsam das musikalische Kirchenjahr mit Liedern und Texten von Martin Luther näher zu betrachten. „Ein feste Burg ist unser Gott“, „Verleih uns Frieden ewiglich“, „Nun komm, der Heiden Heiland“ und viele andere Lieder aus der Feder von Martin Luther werden an dem Abend zu hören sein. Der evangelische Kirchenchor Asbach wird den Festgottesdienst musikalisch mitumrahmen. Außerdem findet eine Ehrung für 25 Jahre aktive Bläserarbeit durch die Landesarbeit der Posaunenchöre in Baden statt.

Da die evangelische Kirche Asbach zurzeit renoviert wird, findet die Abendmusik am Samstag, 8. Juli um 19 Uhr in der evangelischen Christuskirche Mörtelstein statt. Im Anschluss an die Abendmusik lädt der Posaunenchor zu einem Stehempfang an der Kirche ein. Die interessierte Bevölkerung ist eingeladen, einen abwechslungsreichen musikalischen Abend zu erleben und mit dem Posaunenchor Asbach sein 35-jähriges Bestehen und das 500-jährige Reformationsjubiläum zu feiern. Der Eintritt ist frei.

 

Gemeindefahrt 2018 nach Israel – Länderabend am 19. Juli

Am 14. Mai 1948 verlas David Ben-Gurion in Tel Aviv die israelische Unabhängigkeitserklärung und der neue Staat Israel wurde ausgerufen. Ziemlich genau 70 Jahre später wird eine Reisegruppe aus Obrigheim Israel besuchen. Nachdem Pfarrer Wolfgang Müller im Februar auf einer Israelreise für Gruppenplaner und Reiseleiter war, laufen nun die Planungen für eine Gemeindefahrt. Gemeinsam mit Tour mit Schanz werden wir vom 22.-29.5.2018 (Pfingstferien) nach Israel reisen. Geplant sind u.a. Ziele rund um den See Genezareth, am Toten Meer und Jerusalem bzw. Bethlehem.

Zur Einstimmung auf diese Reise gibt es am 19.7. um 19.30 Uhr einen Länderabend mit dem erfahrenen Reiseleiter Dany Walter im Gemeindehaus in Obrigheim. Dany Walter wurde 1944 in einem kleinen Bauerndorf in der Sharon-Ebene nördlich von Tel Aviv geboren. Nach seinem Besuch der Grundschule im Nachbardorf, absolvierte er die 4-jährige Landwirtschaftsschule im Kibbutz Ginosar am Ufer des Sees Genezareth. Nach dem Militärdienst zog er zurück in seinen Geburtsort, wo er sich dem Blumen- und Gemüseanbau widmete. 1971 begann er sein 6-jähriges Studium am Beit Berl Academic College. Er belegte zwei Kurse: Geographie und Israelische Wissenschaft. Im Zuge dieses Studiums erhielt er seine Reiseleiter-Lizenz. Parallel zum Studium leitete Dany Walter drei Wissenschaftskurse im Naturschutzverein mit dem Thema Israel. Seit 1977 arbeitet Dany Walter für unsere israelische Partneragentur Amiel, seit 1980 exklusiv für Amiel. Mit seiner facettenreichen Ausbildung führt Dany Walter Reisegruppen verschiedenster Arten. Von Studenten, die in Israel Ausbildungsseminare absolvieren, über naturwissenschaftliche Reisen und besonders Reisen für christliche Pilger.

Dany Walter hat außerdem drei Bücher geschrieben. Ein Roman handelt von der Geschichte des Aufeinandertreffens der europäischen auf die orientalische Kultur der Beduinen. Die zwei anderen Bücher lehren über den Zusammenhang von biblischen Texten und der Geschichte und Geographie des Landes Israel.

Alle, die sich über Israel informieren möchten und auch diejenigen, die Interesse an der Gemeindefahrt haben, sind herzlich zu diesem Abend eingeladen.

 

Herzliche Einladung zu unserem Kinderaktionstag-Ausflug

Am Samstag, den 24.06.17 möchten wir vom Kinderaktionstag von 10.00 Uhr – 14.00 Uhr einen Ausflug auf die Burg Guttenberg machen. Dort wollen wir die Burg besichtigen, bei der Flugschau der Greifvögel zusehen und viel Spaß miteinander haben. Wir treffen uns alle um 10.00 Uhr am Ev. Kindergarten und fahren dann mit Privatautos zur Burg Guttenberg. Bitte bringe deinen Kindersitz, sowie einen Rucksack mit Vesper und etwas zu trinken mit. Der Ausflug kostet 4 €, die andere Hälfte der Unkosten trägt die Kirchengemeinde. Um 14.00 Uhr werden wir wieder am Ev. Kindergarten sein, dort kannst du abgeholt werden oder du gehst alleine nach Hause. Damit wir besser planen können, melde dich bitte telefonisch bei Corinna Fritz unter der Telefonnummer 936650 an (bitte auf den Anrufbeantworter sprechen). Bei schlechtem Wetter muss der Ausflug leider ausfallen. Wir freuen uns alle auf dich, dein ökumenisches Kinderaktionstagteam.

 

Wochenspruch

Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. (Matthäus 11,28)

 

 

Termine 2017

 


Weitere Informationen und Nachrichten:

Evangelischer Kirchenbezirk Mosbach

Evangelische Landeskirche in Baden

Evangelische Kirche in Deutschland

Union Evangelischer Kirchen

Chrismon: Das evangelische Online-Magazin

 


Aktueller Gemeindebrief:


 

Aktueller Gmeindebrief
Senfkorn
Als PDF downloaden

Kollektenbon:

Ein Service der Kirchengemeinde für Gemeindeglieder.

Er hat die Größe und Form einer Scheck-karte und besteht aus PVC-freiem Kunststoff. Anstelle von Bargeld kann auch ein Kollektenbon in das Opferkörbchen geworfen werden. Der Vorteil für alle Nutzer: Der bargeldlose Opfergroschen ist steuerlich absetzbar.
Von den Kollektenbons können besonders diejenigen profitieren, die den Gottesdienst regelmäßig besuchen. Die kleinen sonntäglichen Beträge im Klingelbeutel machen im Jahr immerhin eine beachtliche Summe aus. Wer ein Kontingent an Bons gegen Bargeld in seiner Kirchengemeinde eintauscht, erhält eine Zuwendungsbestätigung, die er steuerrechtlich geltend machen kann. Die Bons haben einen Wert von einem, zwei, fünf oder zehn Euro. So kann der Kollektenbonnutzer wie gewohnt selbst bestimmen, wie viel er jeweils geben möchte. Kollektenbons sind zu den Bürozeiten im Pfarramt erhältlich.

 

 
Spenden
für die Evangelische
Kirchengemeinde
Obrigheim

 

Links für diese Seite

Gottesdienstplan

 

Kirchenjahr
Kirchenjahr
 




 

 


Bibel Online
 

© Evangelische Kirchengemeinde Obrigheim · 74847 Obrigheim (Baden)

hit counter