Events

zurück zur Übersicht


Geistliche Abendmusik des Kirchenchores Obrigheim


(09.03.2019)
 

Geistliche Abendmusik des Evangelischen Kirchenchores mit dem Barockensemble La Follia

Am 9. März 2019 fand eine geistliche Abendmusik des Evangelischen Kirchenchores Obrigheim in der Evangelischen Friedenskirche zusammen mit dem Barockensemble La Follia statt. La Follia besteht aus den beiden Blockflötisten Susanne Wütschner und Kjell Pauling, Eva Binder am Violoncello und Eva Sassenscheidt-Monninger am Cemballo.
Eröffnet wurde die Abendmusik von La Follia mit der Triosonate in D-Moll von Arcancello Corelli und daran anschließend “Que t’aige fait” und “J’ay mis mon cueur” zwei Stücken eines unbekannten Komponisten.
Der Kirchenchor begann mit dem Doppelchor “Herr, wenn ich nur dich habe” von Heinrich Schütz, wobei der zweite Chor von La Follia gespielt wurde.
Die Lesung des Psalms 145 wurde verbunden mit dem Chorsatz “Aller Augen warten auf dich Herre” von Schütz und dadurch musikalisch hervorgehoben und bekräftigt.
Nach diesem etwas ernsteren Musikteil wurden die Stücke fröhlicher und beschwingter. La Follia spielten “Bergamasca” von Salomone Rossi, eine Suite von Michael Schunk, “Badinerie” von Johann Sebastian Bach und “La Follia” von Andrea Falconieri. 

Es erfolgte eine Lesung aus Offenbarung 15, deren Worte in Robert Jones “Groß und wunderbar” nochmals aufgegriffen wurden. Der Chor wurde bei diesem Musikstück von Frau Sassenscheidt-Monninger an der Orgel begleitet.
Danach schloss sich von Jones das “Abendlied” an.
La Follia spielten von Francesco Turini “E tanto tempo hormai”.
Mit Worten aus Psalm 119 und mit Martin Luthers Abendsegen wurde übergeleitet zu dem Choral “Wohl denen, die da wandeln” von Heinrich Schütz, mit dem der Kirchenchor den offiziellen Teil des Programms beendete.
Nach dem lang anhaltenden Applaus wurde La Follia gebeten, als Gastmusiker eine Zugabe zu spielen, was diese auch gern taten.
Insgesamt war diese erneute musikalische Zusammenarbeit von La Follia unter der Leitung von Herrn Kjell Pauling mit dem Evangelischen Kirchenchor Obrigheim unter der Leitung von Herrn Marco Friedrich wieder ein voller Erfolg. Dies bestätigten viele begeisterte Zuhörer.

 
 

 

© Evangelische Kirchengemeinde Obrigheim · 74847 Obrigheim (Baden)

hit counter