Gemeinde

Kindergarten
Kindergottesdienst
Konfirmanden
Jubelkonfirmation
Jubelhochzeiten
Glaube und Welt
  
Frauenkreise
  
Besuchsdienstkreis
  
Hausbibelkreise
  
Monatstreff
  
Senior-treff-dich
Seelsorge
Kirchenmusik
Kirchenälteste
Unser Pfarrer
Gemeindefahrt
Gemeindesäle
Förderkreis
Ökumene
FSJ-Stelle


Monatstreff (Obrigheim)


Der Monatstreff ist ein Angebot unserer Gemeinde für die Generation 60+.

Wir treffen uns einmal im Monat mittwochs um 14.30 Uhr im evangelischen Kindergarten Obrigheim.

Nach einer kurzen Besinnung trinken wir gemeinsam Kaffee. Anschließend stellt ein Referent ein interessantes Thema vor (vgl. Sie das Jahresprogramm).

Ansprechpartner:
Familie Wagenbach (Tel.: 06261/7657) und
Familie Hantschel (Tel.: 06261/7518)
oder direkt das Pfarramt Obrigheim

Falls Sie einen Fahrdienst benötigen, wenden Sie sich bitte an einen der Ansprechpartner.


16.05.2012: Monatstreff unternahm Ausflug ins Winzer-Museum und nach Lobenfeld


Bei zunächst trübem Wetter und mit vielen Wolken verhangenem Himmel trafen sich die Senioren und Freunde des Monatstreffs zu ihrem diesjährigen Ausflug vor dem Rathaus.
Pünktlich ging es los in Richtung Mörtelstein und Asbach um weitere Fahrtteilnehmer aufzunehmen. Nachdem der Bus nun voll besetzt war, begrüßte Herr Pfarrer Müller die Reisegesellschaft und wünschte einen guten Verlauf des Nachmittags. Nun gab Herr Wagenbach einen Überblick über die Fahrtziele, insbesondere über die Weinstadt Wiesloch-Rauenberg mit seinem Winzer-Museum. In dem Museum, welches im Schloss Rauenberg untergebracht ist, wurden die Senioren herzlich begrüßt und anschließend durch die zahlreichen Räume des Schlosses geführt. Zu besichtigen waren Schloßküche, Gewölbekeller, eine Winzerwohnung, ein Tante-Emma-Laden, eine Nähstube aus früherer Zeit - wovon besonders die Frauen hellauf begeistert waren - und vieles mehr. Außerdem gab es zahlreiche z. T. längst ausgestorbene Handwerke zu sehen. Viele Geräte, die durch den technischen Fortschritt längst überflüssig sind, konnte man dort bestaunen. Bei inzwischen strahlendem Himmel ging die Fahrt weiter nach Neckargemünd zur Kaffee-Pause. Das nächste Ziel der Reise war die evang. Klosterkirche in Lobenfeld. Eine kompetente Führerin erläuterte die zahlreichen mittelalterlichen Wandmalereien in der über achthundert Jahre alten Kirche. Diese Kirche wurde erst 1995 durch ein großes erstaunliches Engagement Einzelner als Kirche und Tagungsstätte wieder nutzbar gemacht.
Nach diesem schönen Nachmittag kehrte man in der Jupiter-Brauerei Gaststätte in Steinsfurt ein und ließ den Tag gemütlich ausklingen. Auf dem Heim


18.05.2011: Monatstreff unternahm Ausflug ins liebliche Taubertal


Bei strahlendem Sonnenschein fuhren die Senioren des Monatstreffs ins liebliche Taubertal. Ziel war Weikersheim mit seinem wunderschönen Renaissanceschloss. Eine Führung durch das von Graf Wolfgang II. im 16. Jahrhundert erbaute Schloss beeindruckte die Besucher sehr. Besonders der Rittersaal mit seinen zahlreichen Jagdmotiven setzte die Fahrtteilnehmer in Erstaunen. Nach der einstündigen Führung ruhte man sich bei Kaffee und Kuchen in einem herrlich gelegenen Cafe vor dem Schloss aus.
Nun galt es, die Stadt Weikersheim zu erkunden. Mit sehr kompetenten Stadtführern spazierte die Gruppe durch die Altstadt, um sich alle Sehenswürdigkeiten anzusehen. Viele Gassen mit heimeligen Winkeln führten die Teilnehmer zu Bauwerken verschiedener Epochen, vorbei am barocken Rathaus und dem Tauberländer Dorfmuseum. Man konnte sich nicht entschließen, die Heimfahrt anzutreten, ohne nochmals den herrlichen Barockgarten des Schlosses zu besuchen. Der Herkulesbrunnen mit faszinierenden Wasserspielen inmitten des Schlossparks ist umgeben von Karikaturen des damaligen Hofstaates des Grafen Carl Ludwigs. Eine aus Stein gemeißelte Kammerzofe über den Trommler bis zum Hofrat, konnte man dort bestaunen.
Nach einer Gruppenaufnahme von Pfarrer Wolfgang Müller trat man nun den Heimweg an. Bei einem vorzüglichen Abendessen im Gasthaus "Adler" in Haßmersheim ließ man den herrlichen Tag ausklingen.


19.05.2010: Monatstreff unternahm Ausflug nach Mülben


 

(von Herbert und Elisabeth Hantschel)

Gut gelaunt trafen sich die Seniorinnen und Senioren der ev. Kirchengemeinde Asbach, Mörtelstein und Obrigheim, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verbringen. Mit dem Bus fuhr man - trotz verhangenem Himmel frohgestimmt zunächst zum Kurgestüt " Hoher Odenwald". Im Hofladen begrüßte eine junge Dame die Gruppe und gab einen Überblick über die Haltung und Pflege der Pfer- de. Anschließend stellte sie die Stutenmilch und deren Gewinnung , sowie die daraus hergestellten Produkte vor und verabreichte kleine Kostproben.
Pünktlich zur Melkzeit um 14 Uhr konnte man das Melken der Stuten beobachten. Bei einem Rundgang an der Koppel entlang konnte man die übrigen Pferde mit ihren Fohlen bestaunen.
Weiter ging die Fahrt nach Eberbach , um eine Kaffeepause im Kurhaus zu genießen. Nun erwartete die Reisegruppe eine Dame vom Verkehrsamt zu einer Stadtführung. Leider fing es dann stärker an zu regnen, was die Gruppe aber nicht abschreckte, mit Schirm und Charme der Führerin zu folgen. Nach einstündigem Spaziergang durch die Neckarstadt ging die Fahrt zum Abschluß in den Höllgrund, um im gemütlichen Landgasthof " Zur Mühle " den Tag ausklingen zu lassen.
Auf der Heimfahrt war man sich einig, daß es trotz Regen und für die Jahreszeit zu kühl, ein gelungener und schöner Nachmittag war.
 

 

Termine

 

Termine 2016-2017

© Evangelische Kirchengemeinde Obrigheim · 74847 Obrigheim (Baden)

hit counter